Tigerchen

Tigerchen

Fundkater Tigerchen ist schon etwas älter, aber ein super lieber Kerl. Er lässt es lieber etwas ruhiger angehen, kann also auf kleine Kinder im neuen Zuhause verzichten. Wahrscheinlich ist er ein Freigängerkater. Mit anderen, netten und sozialen Katzen kommt er zurecht.

Trap

Trap

Die hübsche Kätzin wurde als Fundkatze zu uns gebracht, nach erfolgter Kastration blieb sie bei uns und bewohnt seitdem unser Lillygehege.

Sie ist auf etwa 4 Jahre geschätzt und mit andere Katzen sehr gut verträglich. Menschen gegenüber ist sie sehr schüchtern und braucht viel Zeit, um sich an ihre Menschen zu gewöhnen. Sie benötigt unbedingt Freigang.

Raunzbert

Raunzbert

Wie gut, dass wir helle Körbchen haben, den pechschwarzen Kater hätte man auf dunklem Untergrund nicht erkennen können. Raunzbert ist sehr lieb und verschmust, mit anderen Katzen kommt er gut zurecht, gerne vermitteln wir ihn als Zweitkater. Er ist Freigang gewöhnt.

Geschätzt wird er auf 3 Jahre, er wurde gefunden.

Susi und Tiger

Susi und Tiger

Die beiden Freigängerkatzen wurden mit mehreren anderen Katzen  bei uns abgegeben.

Beide sind um die 7 Jahre alt und werden nur zusammen vermittelt. Anfangs waren beide bei uns zurückhaltend und schüchtern, haben sich aber zu zutraulichen Schmusern entwickelt.

Muffin

Muffin

Der zurückhaltende Fundkater wurde etwa 2022 geboren. Niemand hat sich gemeldet, der ihn vermisst.

Gerne vermitteln wir ihn als Zweitkater, da er sich mit anderen Katzen sehr gut versteht. Er braucht Freigang, gerne gesichert.

Muffin ist ein sehr lieber Kater, der anfangs ein wenig Zeit braucht, um aufzutauen.