Zelda kam zusammen mit Medila und Link zu uns, sie wurden beschlagnahmt. Die Staffordshire Hündin ist 9-10 Monate alt.

Rassebedingt kommen auf ihre neuen Besitzer Auflagen zu, die vor der Übernahme der Hündin zu erledigen sind. Sie zählt nach dem Landeshundegesetz (LHundG) zu den Listenhunden/ist als einer der gefährlichen Hunderassen gelistet.

Zusammen mit Medila und Link bildet sie ein temperamentvolles, herziges Chaos- Trio. Sie möchte gefordert werden und sucht Menschen, die viel mit ihr unternehmen und sie geistig und körperlich auslasten. Größere Kinder (mindestens Grundschulalter) dürften kein Problem sein, diese sollten aber im Umgang mit Hunden nicht komplett unerfahren sein.