Die 5 Jungkatzen wurden in Saarburg auf einem Supermarkt Parkplatz kurz vor Silvester ausgesetzt. Glücklicherweise konnten sie vor der großen Böllerei entdeckt und eingefangen werden.

Momentan sind sie noch schüchtern, tauen aber so langsam auf, sie brauchen ihre Zeit, um Vertrauen fassen zu können. Gerne werden Sie zu zweit oder zu anderen Katzen dazu vermittelt, alleine sollte keine von ihnen im neuen Zuhause leben müssen.

Kleine Kinder sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden oder in Planung sein.

Nina und Nischa